In der Rössle Küche zaubern der Chef Andreas und Miro

 

 

Wir legen besondern Wert auf die Qualität der zubereiteten Speisen. 

Wir können uns noch so sehr bemühen, ohne entsprechende Zutaten hat auch der beste Koch es schwer.

Jeder Teller der die Küche verlässt wollen wir selber gerne Essen wollen - das ist das "A" und "O".

Auf Bezugsquellen aus unserer Region wird besonders geachtet. Unser Traum ist es mal alles aus dem direkten Umfeld zu beziehen, hier haben wir erste Anfänge gemacht. Wild vom Jäger, ganze Rinder aus Böhen, Gemüse vom Bodensee.

Neuerdings wohnt auch eine Pastamaschine in der Küche. Tagliatelle, Spaghetti, Maccheroni und gefüllte Maultaschen alles jetzt aus eigener Produktion und zu 100% ohne Zusatzstoffe und anderen Hilsmitteln.

Und keine Angst Ihr Schwaben, Eure Späzle gibt es auch und sind selbstverständlich selbst gemacht.

In Zukunft werden auch Grillwurst, Speiseeis bei uns selbst hergestellt und wer weis noch was alles.


Gut Essen bei Schomisch´s Rössle in Böhen

 

hausgemachte Steinpilzmaultaschen in Salbbeibutter und geriebenen Parmigiano



 



Pasta wie in Italien jetzt auch in Schomisch´s Rössle in Böhen

Andreas Schomisch liebt die Pasta

einer seiner Liebslingsgerichte ist Pasta mit Meeresfrüchten und Fisch





unser Allgäuer Zwiebelrostbraten mit Kässpatzen






Miro beim drehen der Zwetschgenknödel